1. Schweizer Musical-Tage vom 18. bis 20. Juni 2004 in St. Gallen



In der Zeit vom 18. bis 20. Juni 2004 stand St. Gallen ganz im Zeichen des Musicals / Foto: © Markus Zeller

Auftakt der 1. Schweizer Musical-Tage war eine öffentliche Probe zu der Szene „Thuys Tod“ aus ‚Miss Saigon’ mit Regisseur Matthias Davids / Foto: © Markus Zeller

Unter Anweisung des Regisseurs erarbeiteten die Darsteller Kok-Hwa Lie (Thuy) und Ruby Rosales (Kim) ... / Foto: © Markus Zeller

... eine der dramatischsten Szenen aus dem Bühnen-Welterfolg von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg, ... / Foto: © Markus Zeller

... in der die verzweifelte Kim das Leben ihres Sohnes (Pitt Wibawa als Tam) verteidigen muss. Diese Szene wurde bewusst für die öffentliche Probe ausgewählt, ... / Foto: © Markus Zeller

... weil an ihr dem Zuschauer beispielhaft die Bühnenarbeit mit Kindern veranschaulicht werden kann / Foto: © Markus Zeller

Im Gegensatz zur schauspielorientierten Szene am Vortag stand bei der öffentlichen Probe zu ‚My Fair Lady’ eine Bewegungsprobe auf dem Programm / Foto: © Markus Zeller

Im Rahmen dieser sogenannten „Putzprobe“ arbeitete das Tanzensemble zusammen mit dem Theater- und Opernchor an der großen Ballszene ... / Foto: © Markus Zeller

... sowie an einer Straßenszene mit „halsbrecherischen“ Tanzeinlagen / Foto: © Markus Zeller

Doch auch diese Vorstellung „überstanden“ schließlich alle heil - hier die drei Hauptdarsteller Mary Harper (Eliza Doolittle), Cusch Jung (Prof. Higgins) und Andreas Mannkopff (Elizas Vater) nach der erfolgreich verlaufenen Show / Foto: © Markus Zeller

Riesenandrang herrschte bei den Autogrammstunden im Foyer des Theaters, ... / Foto: © Markus Zeller

... bei denen sich die Darsteller im Anschluss an jede Vorstellung die Finger wund schrieben ... (hier Ivo Chundro, der ‚Tyrone’ aus FAME) / Foto: © Markus Zeller

... und danach ganz schön geschlaucht waren (v.l.n.r.: Ronnie Wagner - Joe - , Jerome Knols - Schlomo - und Ilse La Monaca - Mabel -) / Foto: © Markus Zeller

Im Studio des Theaters St. Gallen führte Musical-Experte Dr. Wolfgang Jansen jeweils vor Vorstellungsbeginn das Publikum mit informativen und unterhaltsamen Vorträgen in Thematik und Entstehungsgeschichte der 3 Musicals ein / Foto: © Markus Zeller

Ob nun ‚Miss Saigon’, ... (im Bild Ruby Rosales - Kim - und Michael Kelley - John -) / Foto: © Markus Zeller

... ‚My Fair Lady’ ... (Cusch Jung spielt in St. Gallen übrigens nicht nur die männliche Hauptrolle, sondern ist auch einer der beiden Regisseure des Stückes) / Foto: © Markus Zeller

... oder ‚Fame’ (im Bild Tanja Schön - Serena - und Caroline Frank - Carmen -) die Musical-Tage in St. Gallen waren für die Besucher wie auch für die Darsteller ein großer Spaß! / Foto: © Markus Zeller

Foto: © Markus Zeller