Am 08. Dezember 2004 drehte sich im Münchner Mathäser Filmpalast alles um ein Musical ... / Foto: © Markus Zeller

… denn dort feierte die Film-Adaption des Erfolgsstückes „Das Phantom der Oper“ mit einem großen Staraufgebot ihre Deutschlandpremiere / Foto: © Markus Zeller

... zu der natürlich auch die deutschsprachige Musicalprominenz geladen war / Foto: © Markus Zeller

Die deutschen Synchronstimmen - v.l.n.r.: Carsten Lepper (Raoul), Jana Werner (Christine) und Uwe Kröger ... / Foto: © Markus Zeller

... ein wahrlich furchteinflößendes Phantom! / Foto: © Markus Zeller

Einfach hinreißend: "Good Will Hunting" - Star Minnie Driver ... / Foto: © Markus Zeller

... die in dem aufwändig produzierten Film-Musical als Carlotta zu bewundern ist / Foto: © Markus Zeller

Einfach zuckersüß: Emmy Rossum ... / Foto: © Markus Zeller

... die Christine der Phantom-Verfilmung / Foto: © Markus Zeller

Der Regisseur und seine Hauptdarstellerin ... / Foto: © Markus Zeller

... kurz vor Beginn der Vorstellung ... / Foto: © Markus Zeller

... in deren Anschluss das geladene Premierenpublikum allen Beteiligten viel Applaus spendete - in der Mitte Raoul-Darsteller Patrick Wilson / Foto: © Markus Zeller

Selbst Star-Komponist Andrew Lloyd Webber ließ es sich nicht nehmen ... / Foto: © Markus Zeller

... zur Premiere nach München anzureisen ... / Foto: © Markus Zeller

... und seinen Darstellern zu deren Leistungen zu gratulieren ... / Foto: © Markus Zeller

... hier der schottische Phantom-Darsteller Gerard Butler mit seiner Filmpartnerin / Foto: © Markus Zeller

Großes Lob vom Regisseur an die deutsche Abteilung - sein Film würde sich in Deutsch sogar besser anhören als im Original - links im Bild: Jasna Ivir - die deutsche Carlotta / Foto: © Markus Zeller

Die beiden Väter der Film-Adaption eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten: Regisseur Joel Schumacher und Komponist Andrew Lloyd Webber, der das Film-Musical auch produzierte / Foto: © Markus Zeller

Andrew Lloyd Webbers „Das Phantom der Oper“ ... / Foto: © Markus Zeller

... ab dem 16. Dezember 2004 bundesweit in den Kinos! / Foto: © Markus Zeller